gesunde Kinder | lachende Kinder | Praxis Atemquelle

GESUNDE KINDER - LACHENDE KINDER

Das Wohl unserer Kleinsten und Liebsten liegt uns am Herzen. Sorgen und Beschwerden von Kindern haben grossen Einfluss auf unseren Alltag und unser persönliches Wohlergehen. Alle haben insgeheim den Wunsch, dass das Kind ein für sich erfüllendes, gesundes und freudiges Leben führen kann.

Immer wieder gibt es Krankheiten, Beschwerden und andere belastende Situationen mit Kindern, die einem stark fordern und den Fluss des Lebens beeinflussen. 

 

In meiner bisherigen Praxistätigkeit durfte ich bereits etlichen Kindern und Eltern helfen auf ihrem Lebensweg. Als Mutter zweier Kinder verstehe ich die Sorgen, Ängste und die ab und zu wiederkehrenden Momente von Rat- und Hilflosigkeit. Die Körper- und Atemtherapie ist eine wunderbare Methode, die ungemein viel zu bieten hat für Kinder wie für Erwachsene.

 

Nachfolgend zeige ich Ihnen eine Auswahl von Themen, die ich immer wieder antreffe und erfolgreich behandeln darf. 

Mundatmung

Die Atmung geschieht durch den Mund, was gesundheitliche Risiken mit sich bringt. Zahnstellung, Kieferentwicklung, Wachstum und Hirnentwicklung können dadurch negativ beeinflusst werden.

Asthma

Es ist wichtig, dass vorgängig Asthma von einem Arzt diagnostiziert worden ist. Danach kann eine gemeinsame Reise starten, mit dem Therapieziel, ein Leben mit möglichst wenig Einschränkungen leben zu können. 

 

Ängste und Unsicherheit

Angst ist die häufigste Störung im Kindes- und Jugendalter. Oft zeigt die Angst Signale auf körperlicher Ebene wie Magen-/Kopfschmerzen und Übelkeit. Bei schwerwiegenden Symptomen bedarf es auch hier einer sorgfältigen medizinischen Abklärung bei einem Arzt. Die komplementärtherapeutische Methode der Atemtherapie zeigt sich in solchen Themen als eine wertvolle Ergänzung zur Schulmedizin.

Die Atemtherapie hat einen grossen Koffer gefüllt mit Tools, wie der Körper und Atem trainiert werden können. Da etliche Übungen spielerischer Natur sind, eignet sich dies perfekt für Kinder jeglichen Alters.

Haben Sie Fragen? Gerne bin ich da für Auskünfte. Melden Sie sich einfach via Email oder Telefon.